Die iXperienz GmbH & Co. KG ist ein erfahrenes und innovatives Hamburger Beratungshaus mit der Kernkompetenz Unternehmenssoftware-Lösungen. Als GOLD-Partner der Asseco Solutions AG vertreiben wir in Norddeutschland exklusiv die mehrfach prämierte webbasierende ERP-Lösung APplus, beschäftigen uns aber ebenso mit interessanten Add-Ons und Eigenentwicklungen, mit denen wir den Software-Einsatz unserer Kunden zu jeder Zeit ganzheitlich komplettieren.

Mit unserem jungen Team sitzen wir verkehrsgünstig gelegen in Hamburg-Bahrenfeld. Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine hohe Flexibilität gepaart mit hanseatischem Kaufmannsgeist sind die Faktoren unseres bisherigen Erfolges. Und für die Zukunft haben wir uns noch eine ganze Menge vorgenommen.
Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine/n

Senior-Berater/in

Unser Angebot:

Sie sind gemeinsam mit Ihrem Projekt-Team für die erfolgreiche Durchführung unserer ERP- und Software-Projekte unterschiedlicher Größe inhaltlich und kaufmännisch verantwortlich. Sie führen Ihr Team, beraten intern und extern organisatorisch und prozessual, führen Workshops durch und begegnen unseren Kunden aller Hierarchien auf Augenhöhe. Sie planen und verantworten den Einsatz von Mensch und Budget, kurz, Sie managen Ihre Projekte und entwickeln die Ihnen anvertrauten Kunden und Mitarbeiter stetig weiter.

Sie werden in einer überschaubaren, team- und prozessorientierten Organisation maßgeblich mitverantwortlich für die vereinbarten Projektziele sein.

Unsere vertraglichen Rahmenbedingungen werden Sie ebenso überzeugen wie das Einarbeitungs- und Schulungsprogramm.

Ihr Profil:

Sie bringen umfangreiche Erfahrung aus Stab und/oder Linie in mindestens einem der Bereiche Industrie, Dienstleistung oder Handel mit. Darüberhinaus verfügen Sie über mehrjährige, nachweisbare Erfolge im Projektmanagement von umfangreichen und inhaltlich anspruchsvollen ERP-Implementierungen. Persönlich überzeugen Sie durch Ihre analytische und methodische Arbeitsweise ebenso wie durch Ihr teamorientiertes, motivierendes und verbindliches Auftreten und Ihr Händchen im Umgang mit Stimmen und Stimmungen.

Kontakt:

Wenn Sie diese Chance nutzen wollen, dann senden Sie bitte Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an:

Herrn Jörn Gerdt-Bohnsack
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!