In den Buchungen in der Personalzeiterfassung kann es immer wieder zu Fehlern kommen, wenn z.B. ein Mitarbeiter sich an einem Tag angemeldet hat, aber keine Abmeldung mehr vorliegt. Um diese Fälle zu finden, die solche Probleme in der Personalzeiterfassung verursachen können, wurde iX:PZEprotokoll entwickelt. Es bietet Ihnen eine zentrale Übersicht über alle relevanten Abweichungen, die evtl. korrigiert werden müssen. Dieses Tool spart Ihnen bei der Nachbearbeitung enorm viel Zeit.

 

Das PZE-Fehlerprotokoll unterstützt Sie bei der täglichen Arbeit und lässt durch die Selektions-möglichkeiten das Datenvolumen überschaubar bleiben. Die unterschiedlichen Fehlerarten werden übersichtlich sowohl online in Tabellenform als auch als Report zur Verfügung gestellt. Sie haben die Möglichkeit, eine Selektion über die Felder Personal, Ausweis, Lohn-Nr., Abteilung und / oder Datum vorzunehmen.

 

Features

  • Automatische Auswertung der Fehlerarten: "Automatisches Abmelden", "Geht-Stempelung vergessen", "Kernzeitverletzung", "Rahmenzeitverletzung", "Sollzeitverletzung", "Doppelbuchung"
  • Auswertung in Tabellenform oder als Report
  • Mit Links zur direkten Bearbeitung

Die Links in der Spalte "Art" führen Sie direkt in die APplus-Masken, um mit der Fehler-korrektur beginnen zu können.
Die tabellarische Darstellung kann auch als Report ausgegeben werden, um z.B. abteilungsbezogen eine Auf-stellung zu erstellen und dem Abteilungsleiter zur Prüfung vorzulegen.

Kosten

EUR 590,- pauschal
Installation: 250.- €*
(*wenn Systemvoraussetzungen erfüllt sind, inkl. Test)
Wartung und Support: 5,-€ / Monat

Systemvoraussetzungen

Für eine reibungslose Installation wird APplus 6.2 oder höher vorausgesetzt.
Für ältere APplus-Versionen (mind. 5.2. inkl. Jasper-Reporting) oder weiterführende Änderungen sprechen Sie uns gerne an.